Straßenbahnfilme aus Berlin, den drei unmittelbar benachbarten Kleinbetrieben

sowie aus dem Bundesland Brandenburg

 
Berlin:

Die Linien 60 und 61 werden auf der ersten DVD vorgestellt. Auf dieser DVD dann wirklich komplett und in geordneter Reihenfolge mit Aufnahmen von 1990 bis 2013.

Es folgt danach eine DVD über die Berliner Straßenbahnfahrzeuge insgesamt und danach folgen die Streckenfilme mit den Linien 62 und 68,- die ebenfalls vollständig analog der tatsächlichen Streckenführung gezeigt werden.

Neu ist die Zeit- und Streckenreise über die Straßenbahnen in Brandenburg (Havel)

In Vorbereitung sind weitere DVD´s über die Straßenbahnen im Land Brandenburg gesamt und eine Zeit- und Streckenreise Frankfurt an der Oder (komplett).

 
Wie alle Linienfilme aus dem Hause TRAM-aktuell wird das Ziel verfolgt, dass auch ortsfremde Zuschauer sich ganz genau die Gegebenheiten ansehen können und sich später genau so gut auskennen, als wären sie selbst vor Ort gewesen. Für Auskenner werden tolle Erinnerungen geweckt!

Hier die Beschreibungen und Vorschaufilme:

 


kostenlose Vorschau: HIER KLICKEN

Inzwischen eigentlich schon historisch zu betrachten, ist dieser Film über die
Berliner Linien 60 und 61.


Der Film startet in ländlich am Müggelsee gelegenen Berliner Vorort Rahnsdorf und führt komplett zweigleisig von dort aus durch den Stadtwald und teilweise neben der S-Bahn und DB nach Friedrichshagen, wo wir noch die alte Bölschestraße vor der Umgestaltung 2017 sehen.
Von dort aus geht es bis zum Hirschgarten,- dort wird die alte und die neue Gleisführung gezeigt.

Vom Hirschgarten springen wir zum alten Wasserwerk und zeigen die eingleisige Vorortstrecke  bis Bölschestraße. Von dort aus zweigen wir links ab und sehen die zweite Strecke zum Hirschgarten.

Im Einsatz im Wandel der Zeiten sind Reko- Zweiachser, T6/B6, KT4D und GT6N zu sehen.

Vom Hirschgarten fuhren die Linien 60 und 61 lange Zeit vereint bis zum Adlershof. Der Streckenverlauf dieser ehemaligen Linien der alten Köpenicker Straßenbahn führt durch ganz Köpenick, wo auch Aufnahmen von den Gotha Vierachsern (TDE) gezeigt werden bis zu S- Bahnhof Adlershof, wo auch die Schleife mit historischen Wagen gezeigt werden kann.

Von dort aus geht es über die Neubaustrecke durch das boomende Gewerbegebiet Adlershof zur Endschleife.

Bitte diesen Film nicht mit dem gleichnahmigen Titel von Tram-TV verwechseln! Dieser Film ist die ideale Ergänzung zu dem anderen,- hier in dieser DVD wird die Strecke in geordneter Streckenfolge gezeigt!

Der Film ist auch sehr gut als Vorbereitung für eine Berlin Reise geeignet!

Wer die alten Zeiten noch live miterleben konnte, fühlt sich in die alte Zeit zurück versetzt und kann Erinnerungen auffrischen.


Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 24,90 €



kostenlose Vorschau: HIER KLICKEN

Die Woltersdorfer Straßenbahn

Dieser Film ist für den geduldigen Straßenbahnfan, denn die Spielzeit beträgt drei Stunden!

Zur Einleitung wird die Woltersdorfer Schleuse kurz vorgestellt, denn diese ist eigentlich der Grund für den Bau der Straßenbahn gewesen.

Im zweitem Kapitel werden die einzelnen Straßenbahntypen vorgestellt, die in Woltersdorf gefahren sind.

Weiter geht es mit der Strecke. Obwohl diese nur 6 km lang ist, dauert die Bereisung im Film zwei Stunden! Es werden im Wechsel Aufnahmen von 1990-97 mit Aufnahmen aus den Jahren 2012-2013 verglichen. So erkennt man den Wandel vom DDR- Feeling zur heutigen Zeit besonders gut. 

Zwischen der Schleuse und Berlin- Rahnsdorf liegt das Depot der Woltersdorfer Straßenbahn. Dieses besuchten wir 1976-79, 1990-97 und heute. Auch hier sehen Sie neben den Veränderungen im Fahrzeugpark auch die Veränderung der Infrastruktur.

Selbstverständlich kommen in diesem Film auch die Beiwagen nicht zu kurz, die bis 2006 im Liniendienst waren. Extra für diese DVD machte sich auch ein Dreiwagenzug auf die Reise...

Eingebaut wurden auch die Fahrten zum Jubiläum 100 Jahre Woltersdorfer Straßenbahn,- selbstverständlich mit dem großem Korso.

Den krönenden Abschluss bietet das letzte Kapitel mit einer Mitfahrt im Gothawagen (1990) und im KSW (2013).

 

Bestellnummer: DVD 13  - Für den Buchhandel benötigen Sie ggf. die ISBN Nummer 978-3-944260-23-5 

Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 24,90 €




Historischer Linienverkehr in Woltersdorf

Die ideale Ergänzung zum großen Woltersdorf- Film ist der Historische Linienverkehr Film mit Aufnahmen von 2013 bis 2014.

Der Film beginnt in Berlin-Rahnsdorf, dort wo die erste DVD endet. Von Rahnsdorf aus sehen Sie die gesamte Strecke bis zur Schleuse Woltersdorf mit den historischen Wagen 2, 218, 2990, Deutschlands erstem KSW Nr. 7, dem „blauen Zug 29 und BW 89 sowie die anderen Beiwagen (22 (KSW), 24 (offener BW), 89 und 90 (Gotha EB 57).

Die Beiwagenzüge fahren stilecht passend zusammen, aber auch „durcheinander“. So kommt auch der historische große Berliner 218 (Bj. 1913) zusammen mit dem offenen BW 24 und dem KSW Beiwagen 22 auf Ihren Bildschirm.

Da Wagen 2990 inzwischen die Gleise von Woltersdorf verlassen hat und nun wieder zurück in seiner alten Heimat Berlin zurückgekehrt ist, sind die gelungenen Aufnahmen vom 2990 nicht mehr zu wiederholen.

Auch die Aufnahmen mit dem Gotha- Dreiwagenzug sind heute so nicht mehr möglich, weil der Beiwagen 89 inzwischen blau- beige lackiert ist. Auf dieser DVD sehen sie ihn in beige und in blau!

Selbstverständlich ist auch in diesem Dokumentarfilm die Streckenfolge korrekt geordnet, so wie bei TRAM-aktuell Streckenfilmen stets üblich.



Bestellnummer: DVD 16 Für den Buchhandel benötigen Sie ggf. die ISBN Nummer 978-3-944260-25-9

Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 21,90 €

Beide Woltersdorf DVD´s zusammen gibt es zum reduziertem Paketpreis für 44,--€


Die Strausberger Eisenbahn ist eigentlich eine Straßenbahn. Diese besuchten wir in den Jahren 1990 bis 2013 regelmäßig mit der Camera, so dass ein wunderbarer und sehr ausführlicher Dokumentarfilm entstehen konnte, der mit Fotos aus den 1970ér und 80ér Jahren aufgewertet werden konnte.

Auch diese DVD zeigt zunächst eine Fahrzeugchronik, bevor es mit der Strecke vom S-Bahnhof Strausberg zum Lustgarten (Stadtmitte) weiter geht.

Auch in diesem Film sehen Sie die alten Reko Pendelzüge zusammen mit den in Deutschland einmaligen KT8 und den neuen Flexitys fahren.

Den "Amerikaner", den T6 Nr. 30 aus New Orleans haben wir extra für diese DVD angemietet, um Ihnen sehr interessante Begegnungen anbieten zu können.

In dieser Neuauflage wurden zusätzlich Aufnahmen vom Jubiläum 2013 mit eingebaut. So erleben Sie auch den Woltersdorfer TW 2 (Baujahr 1913) im Einsatz in Strausberg!

 

Wer diesen Film gesehen hat, kennt danach den Betrieb und die Strecke garantiert in und auswendig!

 

 

Bestellnummer: DVD 13  - Für den Buchhandel benötigen Sie ggf. die ISBN Nummer 978-3-944260-24-2 

Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 22,90 €



Eine ganz ausführliche Zeit- und Streckenreise
Alle Straßenbahnlinienen sehen Sie in diesem Doppel- DVD Dokumentarfilm vollständig und in geordneter Streckenfolge.

Es werden historische Aufnahmen und neue HD Aufnahmen gezeigt, so dass man die Veränderungen, die die vergangenen 25 Jahre mit sich brachten, wunderbar nachvollziehen kann.
Nicht nur der Straßenbahnverkehr hat sich kolossal verändert, sondern auch die Stadt.

Man lernt alle Fahrzeuge kennen:
Zweiachser im Linienverkehr, KT4 in verschiedenen Varianten, NGT6, und die Historischen Wagen 30 und 42.

>   Film 1 zeigt die Innenstadt im Wandel der Zeiten.
Am Hauptbahnhof wird auch ein kleiner Blick auf die DB gegönnt,- hier auch die ehemalige Drehscheibe in Betrieb!
Von dort aus werden die zwei Innenstadtkreise ganz ausführlich gezeigt,- mit etlichen Vergleichsaufnahmen damals (1992-95) und heute (2015-17).
                                                                                             (Spielzeit Film 1: 84 Minuten)

> Film 2 zeigt Ihnen alle Außenstrecken der Brandenburger Straßenbahn,- hier ebenfalls in alten und neuen Aufnahmen.

Genießen Sie das Kurvenquietschen der Zweiachser und zahlreiche Mitfahrten zu den Endstellen und durch die Straßenbahngeschichte Brandenburgs.

Selbstverständlich sehen Sie auch die 2002 stillgelegte Strecke nach Plaue und Kirchmöser West komplett!
(Spielzeit Film 2: 104 Minuten)

Um die Streckenchronologie strikt einhalten zu können, wurden Führerstandsmitfahrten (im Gotha T2 und KT4D) so eingemischt, dass alles zusammen passt.  Die Außenaufnahmen und die Mitfahrten sind in Kapitel eingeteilt, so dass Sie mit Ihrer Fernbedienung diese auch überspringen und wiederholen können!


Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 27,90 €

Demnäschst - etwa 2020

Die Schöneicher - Rüdersdorfer Straßenbahn.

 

Auch dieser Film besteht aus Aufnahmen von 1990 bis 2017 und zeigt die besonders interessanten Eigenbau- Reko- Vierachser 32 und 65 noch im Linienverkehr, mit teilweise amüsanten Falschfahrten!

Daneben sehen Sie die Reko und Gotha T2, KT4D, sowie die "neuen" GT6 und KT6NF im Liniendienst.

Auch die Historischen Wagen kommen hier nicht zu kurz,- etwa der ehemalige ATW 93 mit Naumburger Pferdebahn im Schlepp




 

Weitere Berliner Filme sollen ab 2019 erscheinen. Hier sind mehrere Streckenfilme mit Aufnahmen aus der Wendezeit und von Heute zu machen.



Begonnen wird mit einer Straßenbahnchronik, in der alle noch vorhandenen Straßenbahnwagen vorgestellt werden.

Weiter geht es danach mit dem „Köpenicker Netz“,- also die Linien  62+68 sowie 67+27.



Die Straßenbahn in Frankfurt an der Oder

Freuen Sie sich schon jetzt auf einen mega Film, der Ihnen alle Linien lückenlos vorstellt und das sogar in Direktvergleichen in den 90érn mit Zweiachsern und unmodernisierten KT4 sowie aus der heutigen Zeit.

Etwa 2019 soll der Film erscheinen

Straßenbahnen im Land Brandenburg
Ein Medley mit den interessantesten Aufnahmen aus Brandenburg a.d. Havel, Cottbus, Frankfurt a.d. Oder und Potsdam gehört einfach in jede Sammlung.  Etwa 2019/2020 soll die DVD erscheinen!

 Zum Onlineshop bitte HIER klicken

Zurück zur Übersicht