Die Straßenbahn in Mülheim an der Ruhr ist in den letzten Jahren oft in den Schlagzeilen gewesen, denn die neue Geschäftsführung hat radikale Sparmaßnahmen am Streckennetz geplant und zum Teil auch schon ausgeführt. Im Gegenzug sollen wieder neue Straßenbahnen beschafft werden......





Wir vergessen mit dem Einlegen dieser DVD die heutige Problematik und steigen in einen DüWAG Vierachser ein, der nirgendwo im VRR so lange wie in Mülheim betrieben wurde. Mit diesem fahren wir zum Flughafen,- also genau die Strecke, die unter wahnsinnigen Amtsspielchen stillgelegt wurde.


Ab Flughafen begleiten wir dann die Linie 110 mit Großraumwagen (mit und ohne Beiwagen), GT6 und M6 bis zur heutigen Endstelle Hauptfriedhof.


Dort sehen wir auch Essener Wagen der Linie 104, die früher am Hauptfriedhof endete.

Weiter geht es zur Stadtmitte, von wo aus ein kleiner Abstecher in den Betriebshof erfolgt. Selbstverständlich laden wir uns dort auch in die Hauptwerkstatt ein....


In der Stadtmitte sehen wir auch die Duisburger Linie 901 mit den N8CDU, die inzwischen zu Zehnachsern verlängert wurden.


Weiter geht es zur Friesenstraße.....


Sie sehen in diesem Film wunderschöne Aufnahmen aus einer längst vergangenen Zeit, die nicht mehr zu wiederholen sind. Neben den Filmaufnahmen sind auch zahlreiche historische Bildeinblendungen auf der DVD zu sehen.


Bonus: Eröffnung mit historischen Wagen nach Oberhausen-Sterkrade


Bestellnummer: DVD 27  - Für den Buchhandel benötigen Sie ggf. die ISBN Nummer 978-

Frei Haus Verkaufspreis im TRAM-aktuell Shop: 15,90 € (Sonderpreis nur noch solange der Vorrat reicht)




Zurück zur Startseite